Momentan sind unsere Herzen mit einer grossen Dankbarkeit erfüllt. Eine Dankbarkeit, die weiter geht, als dass wir zu schätzen wissen, wie gut es uns geht. Sie ist gerade dann herangereift, als es für uns schwierig war, wir uns mutlos fühlten und wir den Sinn für unser Dasein in Australien kurzzeitig ein wenig aus den Augen verloren hatten. In dieser Zeit aber durften wir von Neuem erkennen, wie Gott ist: Nämlich voller Liebe für uns Menschen, treu und mächtig! Denn es geht um mehr, als das Leben hier auf Erden. Gott hat einen Plan mit uns und nur ER sieht das grosse Ganze. Wir sehen bloss ein kleines Stück unseres Weges, der vor uns liegt. So war es für uns unumgänglich, Schritte ins Ungewisse zu wagen, den Blick von unseren Umständen abzuwenden und auf Jesus und seine Gegenwart zu richten und ihm von Neuem zu vertrauen. Weil ER die Wahrheit ist! Dazu ein Lied, welches wir entdeckt haben: